Museum

Ab sofort ist das  HGG-Zentrum Museum Gonsenheim für Besucher an jedem
  
1. und 3. Sonntag im Monat
von 10:00 bis 12:30 Uhr geöffnet.
  
Führungen von Gruppen und
Schulklassen sind nach vorheriger Absprache möglich.

  • Aktuelles/Termine

Aktuelles und Termine

 

 

 

Der Autoaufkleber
ist im Museum und bei allen Veranstaltungen des HGG
zum Preis von 4,00 € erhältlich

 

 

 


  

  

  

"Gonsenheimer Motive" Malbuch

Dez. 2019, 10,00 € 

Das Buch wurde von einer Projektgruppe aus dem Kreis der Vereinsmitglieder im vergangenen Herbst/Winteranfang erstellt und ist seit dem Adventsmarkt 2019 erhältlich, jetzt im Museum jeden 1. Sonntag im Monat von 10:00 bis 12:30 Uhr und bei allen Veranstaltungen des HGG. Wenn Sie sich ein Exemplar sichern wollen, schreiben Sie an ecartheuser@web.de.

Es sind nur noch einige wenige Exemplare verfügbar und wird ggfs. zeitnah nachgedruckt.


 

Der HGG bietet alljährlich viele interessante Veranstaltungen.
Bei allen ist der Eintritt frei.
Wir freuen uns natürlich über Spenden auf das Konto des
Heimat- und Geschichtsvereins bei der VR-Bank
IBAN: DE 39 5509 1200 0080 1483 05

Ob Vorträge oder Exkursionen, für jeden ist sicherlich etwas dabei. Einen Überblick für das nächste Halbjahr finden sie nachfolgend:

Informationen zu unseren nächsten Terminen/Veranstaltungen:

 

                                                                                          Mainz, den 05.04.2020
 
Sehr geehrte Mitglieder und Freunde des
Heimat- und Geschichtsvereins Mainz-Gonsenheim,
  

 

für diesen Mitgliederbrief hatte sich der Vorstand wahrlich einen anderen Inhalt  vorgestellt. Wir dachten an die im Halbjahresprogramm 1/20 Ihnen mitgeteilten bevorstehenden Veranstaltungen, wie den Besuch im Stadtarchiv unter Führung
von Prof. Dr. Wolfgang Dobras am 23.04.2020, die Exkursion nach  Bad Kreuznach
am 16.05.2020, die Mitgliederversammlung mit anschließendem Vortrag von Prof.
Dr. Hildebrandt zum Thema „Nicht nur Obst und Gemüse – die Fernweidewirtschaft Gonsenheimer Bauern“ am 20.05.2020 und als Abschluss des 1. Halbjahrs den
Vortrag unseres Beiratsmitglieds Prof. Dr. Gunnar Schwarting zum Thema „Als ein Mainzer Kaiser Franz Josef sein Luftschiff vorführte“ am 18.06.2020.
 
Alles dahin!!
  
Zwar wissen wir nicht, welche Restriktionen nach dem magischen 20. April bestehen bleiben, aufgehoben oder eventuell wieder oder neu eingeführt werden. Der HGG-Vorstand kommt jedoch zu dem Ergebnis, dass Zusammenkünfte mehrerer Personen, wie sie unsere Veranstaltungen bringen würden, mit großer Wahrscheinlichkeit nicht akzeptiert würden, entweder schon von den Behörden mit Hinweis auf die Rechtslage, auf alle Fälle aber auch von den Interessenten nicht.
 
Zwar wissen wir nicht, welche Restriktionen nach dem magischen 20. April bestehen bleiben, aufgehoben oder eventuell wieder oder neu eingeführt werden. Der HGG-Vorstand kommt jedoch zu dem Ergebnis, dass Zusammenkünfte mehrerer Personen, wie sie unsere Veranstaltungen bringen würden, mit großer Wahrscheinlichkeit nicht akzeptiert würden, entweder schon von den Behörden mit Hinweis auf die Rechtslage, auf alle Fälle aber auch von den Interessenten nicht.
 

Wir haben sodann überlegt, ob wir die ausgefallenen Veranstaltungen neu im Herbst terminieren sollen. Da wir aber auch für ein solches Vorgehen  keine Entscheidungsgrundlage sehen, verfolgen wir diese Idee zur  Zeit nicht weiter.
 
So bleibt uns heute nur, Ihnen schöne Ostern zu wünschen. Genießen Sie die Blumen und Bäume, die sich in voller Blütenpracht darbieten! Nutzen Sie die erlaubten Freiräume!

 

UND: BLEIBEN SIE VERSCHONT VOM CORONA-VIRUS!

 

Es grüßen herzlich

 

Die Mitglieder des HGG-Vorstandes                       

 

                        Manuela Müller-Horn  -  Ralf Claus  -  Dr. Peter Bächstädt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  •